Waschbecken montieren

Waschbecken anbringen

So sollte das Werk am Ende aussehen.

Waschbecken montieren in wenigen Schritten: Der Waschbecken-Einbau (Waschtisch ist die korrekte Bezeichnung) ist schnell erledigt. Unsere Anleitung zeigt Ihnen wie:

Messen Sie den Abstand der Befestigung auf der Waschtisch-Rückseite. Meist ist auf der Verpackung des Waschbeckens eine Skizze mit allen Informationen oder sogar eine Bohrschablone zu finden.

Standard-Höhe für Waschbecken

Wenn Sie den horizontalen Abstand der Bohrlöcher haben, sollten Sie sich über die Höhe Gedanken machen. Die Waschbecken Standard-Höhe beträgt 85 Zentimeter vom Boden zur Oberkante des Waschtischs.

Selbstverständlich können Sie es aber Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend anbringen. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Anschlüsse für Armatur und Abflussrohr noch problemlos erreichen können.

Nun sollten Sie die Fliesen ankörnen. Dies ist notwendig, um ein Abrutschen des Bohrers zu vermeiden. Außerdem wird dadurch die Gefahr minimiert, dass die Fliesen beim Anbohren reißen. Nehmen Sie einfach Nagel und Hammer und hämmern Sie sehr vorsichtig eine leichte Kerbe in die Fliese. Nun können Sie die Löcher dem Dübel entsprechend groß und tief bohren. Dafür sollten Sie einen Glasbohrer-Aufsatz oder einen Steinbohrer-Aufsatz verwenden. Bohren Sie zunächst hochtourig auf Normal-Einstellung. Erst nach Durchbohren der Fliese sollten Sie auf Schlagbohren stellen.

Jetzt sollten Sie die Dübel in der Wand versenken und den Waschtisch anbringen. Dazu drehen Sie die langen Schrauben ein. Stülpen Sie nun die Kunststoff-Unterleghülsen auf die Stockschrauben. Diese sollen vermeiden, dass Waschtisch und Aufhängung direkten Kontakt haben. Nun sollten Sie die Metall-Unterlegscheiben und Muttern anbringen.

Armatur anschließen

Im nächsten Schritt können Sie die Armatur einsetzen. Dazu legen Sie den Dichtungsring ein. Dann legen Sie die Armatur von oben auf die Dichtung. Nun nehmen Sie einen sogenannten Standhahn-Mutternschlüssel und ziehen die Armatur von unten fest.

Schläuche am Eckventil anschließen

Verbindungsröhrchen werden die Anschlüsse genannt, die von der Armatur zu den Eckventilen für Kalt- und Warmwasser gehen. Neuere Armaturen haben haben bereits Flexschläuche. Befestigen Sie nun die Schläuche bzw. Verbindungsröhrchen mit den Eckventilen.

Die letzten Schritte

Nun sollten Sie den Siphon montieren.

Im Anschluss sollten Sie den Waschtisch abdichten.

Nun sind Sie mit dem Waschtisch montieren fertig.